PEFC Zertifizierung

PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) ist ein transparentes und nachhaltiges System zur Sicherstellung einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft.

Mit unserer PEFC-Zertifizierung garantieren wir, dass wir unsern Rohstoff Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern beziehen. Das heißt, dass Mischbestände aus standortgerechten Baumarten erhalten und Schutzgebiete sowie gefährdete Tier- und Pflanzearten geschützt werden. Der Holzzuwachs ist stets so hoch wie der Holzeinschlag.  So tragen wir dazu bei, dass unsere Wäder auch künftigen Generationen als Lebensgrundlage und Erholungsraum erhalten bleibt.

PEFC- Zertifikat

IPPC Standard Nr. 15

Das Hitzebehadlungsverfahren nach IPPC Standard Nr. 15 ist für Export-Verpackungsholz  von besonderer Bedeutung. Bei diesem Verfahren wird das für Verpackung bestimmte Holz im Kern für mindestens 30 Minuten auf eine Mindestestemperatur von 56 Grad erhitzt. Auf diese Weise wird der Befall von gefährlichen Schadorganismen ausgeschlossen. Verpackungsholz kann so ohne weitere Begleitdokumente in Drittländer ausgeführt werden.

Wir sind ein zugelassener Behandlungsbetrieb mit Prüfdokument.